Wann sollten Sie Ihren iPhone 8 Akku austauschen?

Ihr iPhone-Akku ist schnell leer? Oder startet das Handy mitten in einer Textnachricht neu? Wenn Ihnen dies passiert, könnte es ein Zeichen dafür sein, dass Sie Ihren iPhone 8-Akku ersetzen müssen. iPhones können schon nach 500 Aufladungen bis zu 80 Prozent ihrer Ladeleistung verlieren.  

In der Theorie bedeutet das 500 Ladungen, bevor Sie den Akku austauschen müssen. Aber es kann viel weniger sein, wenn Faktoren wie Wärme und Feuchtigkeit beteiligt sind. In den meisten Fällen haben iPhone-Besitzer bis zu 18 Monate Zeit, bevor Sie überlegen sollten, den Akku Ihres iPhone 8 zu ersetzen.

Neben der schnellen Entladung des iPhones gibt es also noch weitere Hinweise darauf, dass der Akku ausgetauscht werden muss. Wir haben fünf Symptome zusammengestellt. 


1. Der Akku ist “angeschwollen” und das Gehäuse des iPhone 8 ist „aufgeplatzt“

Wenn Ihnen das passiert, müssen Sie einfach den Akku sofort und sicher entsorgen. In den Lithium-Ionen-Batterien von Apple werden giftige Chemikalien verwendet, mit denen Sie nicht in Berührung kommen sollten. Achten Sie bei der Entsorgung darauf, dass sie den Akku nicht beschädigen.

Designed by Freepik

2. Schnelles oder drahtloses Laden funktioniert nicht

Wenn Ihr Akku zu leer ist, funktioniert keine der beiden Lademethoden einwandfrei: Möglicherweise dauert das Laden Ihres Akkus deutlich länger als üblich oder bleibt bei einem bestimmten Prozentsatz hängen.

3. Ihr iPhone wurde plötzlich heruntergefahren

Haben Sie die unangenehme Situation erlebt, dass sich Ihr Telefon plötzlich abschaltet, während Sie mitten in einer Telefonkonferenz oder beim Chatten mit Freunden und Familie sind?

Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass Sie sofort einen iPhone 8 Batteriewechsel benötigen. Befolgen Sie diese drei Schritte, um das Problem zuerst zu beheben. Wenn das Problem weiterhin besteht, ist ein Akkuwechsel unvermeidlich.

  1. Verwenden Sie Ihr Gerät, bis es vollständig entladen ist.
  2. Laden Sie Ihr iPhone 8 auf.
  3. Führen Sie einen Soft-Reset durch.

4. Wenn eine "Battery Health”-App Ihren Verdacht bestätigt

Heute gibt es eine wachsende Anzahl von Apps, die Daten über den Akku Ihres Handys bereitstellen. Die Verwendung einer solchen App kann Aufschluss darüber geben, was wirklich mit Ihrem Akku los ist und jeden Verdacht schnell bestätigen.

Apple bietet auch eine "Battery Health"-Funktion. Damit können Sie schnelle Statistiken auf Ihrem iPhone sammeln, genau wie es eine App von Drittanbietern tun würde.

5. Es könnte Siri sein

Der liebenswerte virtuelle Assistent ist praktisch, aber denken Sie daran, dass Siri der Grund für Ihre Probleme mit dem iPhone 8-Akku sein könnte. Versuchen Sie, Siri auszuschalten und zu sehen, ob der Akku dann besser funktioniert, bevor Sie ihn austauschen.

Verlassen Sie sich auf Hilfy

Es kann manchmal schwierig sein, die Ursache für die Akku-Probleme Ihres iPhone 8 zu finden. Wir möchten, dass der Prozess so einfach wie möglich abläuft, damit Sie die Funktionen Ihres Smartphones voll ausschöpfen können.

Der Akkuwechsel des iPhone 8 ist jedoch nicht etwas, was Sie selbst versuchen sollten. Apple Produkte sind so aufwendig konstruiert, dass der Versuch, den Akku zu ersetzen, zum Verlust wesentlicher Teile und zu unvorhergesehenen Unfällen führen kann. Außerdem kann der Prozess für jemanden, der unerfahren ist, sehr umständlich sein.

Unsere zuverlässigen Techniker helfen Ihnen noch am selben Tag. Buchen Sie noch heute eine schnelle, sichere und kostengünstige Akku-Reparatur

Andere Beiträge

Die Reparatur des defekten Displays Ihres Handys ist etwas, das Sie nicht vernachlässigen sollten. Wir haben drei starke Argumente dafür ausgewählt.

Hier erfahren Sie, welche Probleme Sie selbst lösen können und welche Sie einem Fachmann überlassen sollten.

Diese fünf Fehler wurden am häufigsten Beobachtet und plagen viele Nutzer. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Fehler in Eigenregie beheben.

Sie haben Ihr iPhone fallen lassen? Und denken, dass es jetzt so wertlos wie Müll ist. Nicht so schnell! Lesen Sie die Top 6 Mythen über die iPhone Reparatur.

Ihr iPhone hat einen Displayschaden, Probleme mit dem WLAN oder der Home-Button funktioniert nicht richtig? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Handy wieder einsatzfähig bekommen.

Auch wenn ein kaputtes Smartphone vielerlei Ursachen haben kann, ist einer der häufigsten Fehler ein versagender Akku

Viele Leute schwören, dass Sie Ihr Telefon vor Wasserschäden retten können, wenn Sie es in eine Packung trockenen Reises stecken und es dort für...

Der beste Weg, Ihre Daten zu schützen, ist ein Backup. Wenn Sie Ihr iPhone in einem Backup sichern, verfügen Sie für den Fall, dass Ihr Gerät…

Es gibt eine Vielzahl von Gründen - aber keine Sorge, wir haben sicher eine Lösung für Sie! Lesen Sie über drei einfache Dinge, die Sie tun können.